Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

CJD Neustadt Sportgemeinschaft 1969 e.V.

Beschreibung des Vereins

Das CJD Neustadt unterstützt junge Menschen auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes Leben. Es setzt bei seiner Arbeit auf Sport als Mittel zur Erhaltung der Gesundheit und als Möglichkeit, insbesondere für junge Menschen, ihr Leistungsvermögen zu erproben.

Die Sportgemeinschaft des CJD Neustadt wurde 1969 gegründet. Der Verein fördert den Amateursport auf allen Ebenen und widmet sich insbesondere dem Freizeit- und Breitensport und fördert die allgemeine Jugend­arbeit. In ihrer über vierzigjährigen Geschichte hat die CJD Sport­gemeinschaft ihr Angebot immer wieder dem Wandel des sportlichen Freizeitverhaltens junger Menschen angepasst. Ein Schwerpunkt liegt im Bereich Erlebnissport. Hier können junge Menschen das Leben in und mit der Natur erproben und das Miteinander und die sportliche Heraus­forderung erfahren. Im Erlebnissportbereich ist die Sportgemeinschaft des CJD Neustadt seit 2009 die bundesweit erfolgreichste Einrichtung im gesamten CJD.

In den letzten Jahren sind  immer mehr junge Zuwanderer nach Deutschland gekommen. Die CJD Sportgemeinschaft will mit ihrem Angebot zur Integration dieser Menschen beitragen. Seit 2014 ist die Sportgemeinschaft Stützpunktverein des Bundesprogrammes "Integration durch Sport".

Methode/Erfolgsfaktoren des Projektes

Jugendliche ohne Einkommen werden kostenfrei in die Sport­gemeinschaft aufgenommen. So konnte der Mitgliederbestand 2014 verdoppelt werden. Ein von den Mitgliedern des Vereines gewählter Integrationsbeauftragter sorgt dafür, dass den Interessen der jungen Menschen mit Migrations­hintergrund Rechnung getragen wird. Der Verein schafft bedarfsgerecht neue Angebote, so z.B. die Bogensportgruppe oder das Geocaching als offenes Angebot. Der Besuch mehrtägiger Veranstal­tungen und Ferienfreizeiten setzen weitere Highlights im Programm der Sportgemeinschaft.

Zukünftige Zusammenarbeit / Perspektive des Vereins

Durch die enge Anbindung des Vereines an die Einrichtung CJD Neustadt gehören dem Verein nicht nur junge Menschen mit Migrationshintergrund, sondern auch andere sozialbenachteiligte Jugendliche an.
Der Verein kooperiert mit Angeboten des Jugendamtes der Stadt Neustadt, z.B. beim Ferienprogramm "Ferienhits" im Sommer und arbeitet mit der Jugendgerichtshilfe zusammen.

Kontakt

1. Vorsitzender, Andreas Schmidt
E-Mail: andreas.schmidt@cjd.de

2. Vorsitzender, Frank Reinhold
E-Mail: frank.reinhold@cjd.de