Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

Weiterbildung mit Zertifikat

Teilqualifizierung Lagerlogistik:
Wareneingang

Teilqualifizierung der Berufsbilder „Fachlagerist“ / „Fachkraft für Lagerlogistik“

Die Teilnehmer werden qualifiziert eigenständig und eigenverantwortlich alle Tätigkeiten durchzuführen, die mit der Annahme von Gütern und deren Einlagerung zu tun haben. Der Teilqualifizierungsbaustein basiert auf den, im Rahmen des Bundesprogramms JobstarterConnect, erprobten Ausbildungsbausteinen des BIBB.
Zugrunde liegender Ausbildungsberuf: Fachlagerist/Fachkraft für Lagerlogistik, Berufsfeld Lager-/ Logistikbereich, Fundstelle der Ausbildungsordnung „Fachlagerist“/„Fachkraft für Lagerlogistik“: Verordnung vom 26.07.2004 (BGBL Jahrgang 2004 Teil 1 Nr. 39, S. 1887)

Inhalte

Güter annehmen und kontrollieren

  •  Warenbegleitpapiere
  • Schadensbeurteilung
  • Meldung
  • Reklamationsfristen
  • Separierung
  • Aufbewahrungspflicht
  • Zuständigkeit beim Entladen des Transportfahrzeuges
  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Beachtung von Sicherheitskennzeichen
  • Tausch von Mehrwegverpackungen
  • Sachmängel
  • Gewährleistungsfristen
  • Verzug des Schuldners
  • BarcodierungenHaftungsgrundlagen nach HGB und ADSp

Veranstaltungsort

CJD Maximiliansau, Rheinstraße 1, 76744 Wörth

Dauer

Vollzeit (40 UE pro Woche), 640 Unterrichtseinheiten (inkl. Betriebspraktikum + Staplerschein)

Termin

Die nächsten Termine für den Lehrgangsbeginn finden Sie in unserer Übersicht.

Ihr Ansprechpartner

CJD Kundencenter
Rheinstraße 1
76744 Maximiliansau
Fon 07271 947-0
Fax 07271 947-120
kundencenter@cjd.de

Wir sind für Sie da
Montags bis donnerstags
von 7:30 bis 16.30 Uhr,
freitags von 7:30 bis 13:30 Uhr