Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

Metallbauer/in Konstruktionstechnik

Du interessierst dich für moderne Technik? Dann ist Metallbauer vielleicht das Richtige für dich. Bei diesem Beruf kommen reine Handarbeit und hoch technisierte Verfahren zum Einsatz.
Als Metallbauer formst, biegst, presst, schweißt und bohrst du Metalle wie zum Beispiel Leichtmetalle oder auch Stahl und fertigst daraus Hallen, Brücken, Gebäude, Treppen, Türen, Fenster, Tore und auch Fahrzeuge. Du arbeitest in Werkstätten und Werkhallen von Handwerksbetrieben, wo du die Werkstoffe von Hand und maschinell bearbeitest.
Beim Herstellen, Prüfen, Instandsetzen und Montieren steht heute der Einsatz modernster Technik immer mehr im Vordergrund. Deswegen starten immer öfter auch junge Frauen ihre Zukunft bei den Metallbauern. Egal, ob es um Fenster, Türen, Treppen, Geländer, Gitter, geschweißte Stahlkonstruktionen, LKW-Aufbauten und Anhänger, Förder-, Schließ- und Fertigungsanlagen oder kunstvolle Metall-Arbeiten geht: Zahlreiche technische Innovationen sorgen mittlerweile dafür, dass verstärkt Köpfchen gefragt ist.
Im Bereich „Konstruktionstechnik“ fertigst du Fenster, Türen und Tore aus verschiedenen Materialien und richtest Podeste, Treppen und Hallen ein.

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Abschluss: Gesellenprüfung

Ihre Ansprechpartnerin

Karin Nägle
Fon 06321  8991-361
Fax 06321  8991-369
mobil 0151 40 638 571
karin.naegle@cjd.de