Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

Tagesstätte mit Kontaktstellenfunktion für psychisch kranke Menschen

Die Tagesstätte ist ein teilstationäres Angebot für Betreuung nach einem Klinikaufenthalt.

Sie soll psychisch kranken Menschen als soziales Lern-, Experimentier- und Kommunikationsfeld dienen. Sie ist gleichzeitig ein Ort der Begegnung.

Aufnahmevoraussetzung für den Besuch der Tagesstätte ist eine ärztliche Bescheinigung und eine Kostenzusage durch den zuständigen Sozialhilfeträger sowie eine vorherige Kontaktaufnahme mit dem CJD Neustadt.

Im Vordergrund der Arbeit steht die seelisch-geistige und körperliche Gesundung der psychisch kranken Menschen. Aber auch von diesen Erkrankungen nicht betroffene Menschen haben in der Kontaktstelle die Möglichkeit, Zugang zu den Problemen und Schwierigkeiten der psychisch kranken Menschen zu finden, um Ängste und Vorurteile abbauen zu können.
Langfristiges Ziel einer solchen Konzeption ist es, die ambulante Versorgung zu gewährleisten, Klinikaufenthalte zu reduzieren und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu gewährleisten.

Das Arbeitsangebot in der Tagesstätte soll Elemente und Inhalte eines strukturierten Werktages bieten, mit gemeinsamen Mahlzeiten, Arbeitsinhalten und fachlichem Austausch, Pausen, Zeitdruck, Anforderungen und Arbeitsleistungen sowie dem Erleben der eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten.

Die psychisch kranken Menschen arbeiten je nach ihren Fähigkeiten in der Küche, im hauswirtschaftlichen Bereich oder in der ergotherapeutischen Werkstatt mit den verschiedensten Materialien.
Durch die Möglichkeit zu arbeiten erhält der psychisch kranke Mensch einen Zugang zur Gesellschaft, der sich nicht zuletzt durch Arbeit definiert.

Zum regulären Arbeitsangebot kommt die Komponente des lebenspraktischen Trainings und der aktivierenden Körperpflege, die den Einzelnen dazu befähigen soll, eigenständig zu leben und einen Haushalt zu führen.

Derzeit bieten wir die Tagesstätte mit Kontaktstellenfunktion für psychisch kranke Menschen in Neustadt an der Weinstraße an.

Ihre Ansprechpartnerin

Michaela Beltzner
CJD Neustadt
Sauterstr. 4/6
67433 Neustadt an der Weinstraße
Fon 06321 8991-0
michaela.beltzner@cjd.de