Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

Noch einmal von vorne! 50+ Nevv! in Maximiliansau

Ein Projekt für Ältere im SGB II-Leistungsbezug

Wir unterstützen Sie bei der Aufnahme oder Erweiterung bestehender Beschäftigungsverhältnisse, Ziel ist es, Altersarmut vorzubeugen und Ihre Teilhabe am sozialen Leben zu stärken. Wir möchten mit Ihnen Ihre Erfahrung, Stärken und Potentiale identifizieren und nutzbar machen. Hierzu gehören neben Qualifikationen auch (informell) erworbene Kompetenzen und Softskills. Parallel arbeiten wir daran, Betriebe verstärkt für die Einstellung von erfahrenen Menschen zu gewinnen.

  • Wir erarbeiten mit Ihnen passgenaue Lösungen für Ihre Bedarfe
  • Wir nehmen Ihre Befürchtungen und Problemlagen ernst und sind für Sie da
  • Wir unterstützen Sie auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit
  • Wir haben Zeit und gehen mit Ihnen auch kleine Schritte
  • Zusätzlich zu persönlicher Beratung und Begleitung bieten wir Ihnen Qualifikation und Training
  • Herausforderungen in weiteren Feldern (z.B. Gesundheit, Mobilität, ...) werden berücksichtigt
  • Wir unterstützen und begleiten Sie im gesamten Prozess Bewerbung - Vorstellung - Arbeitsaufnahme
  • Hilfsmittel für Ihre Bewerbungen inkl. Porto werden Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt
  • Bei Bedarf binden wir weitere Stellen und Akteure in Rücksprache mit Ihnen zielführend ein

Termin

01.09.2018 – 31.08.2019
3 Tage in der Woche (1 x Einzelcoaching und 2 x Gruppenseminar)

Veranstaltungsort

CJD Maximiliansau
Rheinstraße 1
76744 Wörth

Das Projekt Noch einmal von vorne! 50+ Nevv! in Maximiliansau wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz sowie aus Mitteln des Jobcenters Landkreis Germersheim.

Ansprechpartner

Udo Thiel
Fon 07271 947-157
udo.thiel@cjd.de