Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

IQ Qualifizierung für Pädagogische & Wirtschaftsberufe

Brückenmaßnahme im Berufsfeld Pädagogik und Lehre

Wer kann teilnehmen?

Die Qualifizierung findet im Rahmen des Anerkennungsgesetzes für Menschen mit ausländischen Berufsabschlüssen statt. Sie können teilnehmen, wenn Sie - in Ihrem Heimatland eine Ausbildung oder ein Studium im pädagogischen Bereich absolviert haben - und in Deutschland eine Tätigkeit in der Bildungsarbeit anstreben.

Voraussetzungen

  • Ausländischer Berufs- oder Studienabschluss im Bereich Pädagogik
  • Lehrerinnen und Lehrer
  • ZAB (Zeugnisbewertung)
  • Erforderliches Sprachniveau Deutsch: B2

Das Ziel

Heranführung an die pädagogische Praxis, Vorbereitung des Berufseinstiegs, Vorbereitung auf IHK Prüfung nach AEVO (Ausbildereignungsprüfung)

Inhalte

Einzelbausteine

  • Bildungssystem und Arbeitsmarkt
  • Berufsbezogenes Kommunikationstraining mit den Schwerpunkten
    • Medienkompetenz
    • Präsentationstechniken
    • Interkulturelle Kompetenz
  • Vorbereitung auf IHK Prüfung Ausbildung der Ausbilder (+ Durchführung der Prüfung durch die IHK)
  • Prüfungsvorbereitung Deutsch C1 ab November (optional, Mindestteilnehmerzahl 10)

Beginn und Dauer

  • Aufnahme ab 18.03.2019
  • Seminare ab 01.04.2019 – 30.10. 2019
  • IHK-Prüfung (voraussichtlich 02.10.2019)

Unterrichtszeiten ab 01.04.2019

  • Montag und Dienstag 9:00 Uhr – 13:30 Uhr
  • Sommerpause: 15.07. – 02.08.2019
  • Intensive Prüfungsvorbereitung auf die IHK-Prüfung AdA ab August

Abschluss

  • IQ Teilnahmebescheinigung,
  • bei bestandener Prüfung: IHK-Zertifikat Ausbildereignung (berufs- und arbeitspädagogische Grundqualifikation)

Ihre Ansprechpartnerin

Simone Mahgoub
Fon 0621 122669-21
simone.mahgoub@cjd.de
Amtsstraße 6
67059 Ludwigshafen