Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

Bedarfsgemeinschafts-Coaching

Unser Angebot richtet sich an alle Mitglieder der Bedarfsgemeinschaft mit ihren Kindern.

Ein Coach begleitet Sie und Ihre Familie während des kompletten Zeitraums als Ansprechpartner und erarbeitet mit Ihnen individuelle Strategien zur Verbesserung der persönlichen, familiären und beruflichen Situation.

Für wen sind wir da?

  • Langzeitleistungsbeziehende und deren Bedarfsgemeinschaft sowie
  • Leistungsbeziehende aus dem Kontext Fluchtmigration und deren Bedarfsgemeinschaften im ALG II Bezug

Inhalte

  • Individuelle Betreuung, Aktivierung und Begleitung durch einen persönlichen Coach
  • Einzel- und Gruppengespräche mit der gesamten Bedarfsgemeinschaft
  • Umfassende persönliche Analyse, Kompetenzfeststellung
  • Unterstützung der Kinder bei der Schul- Ausbildungs- oder Berufswahl
  • Entwicklung einer Strategie zur beruflichen Integration
  • Bewerbertraining- und Coaching
  • Bei Bedarf Begleitung zu Behörden, Beratungsstellen, aufsuchende Arbeit
  • Hilfestellung zur Lösung von persönlichen Problemlagen (Bsp. Wohnsituation, Schulden)
  • Initiierung von betrieblichen Praktika
  • Überleitung in weiterführende Angebote

Ziel

  • Stärkung des Familiensystems
  • Steigerung der Teilhabe am sozialen Leben
  • Teilnahme der Kinder an Förderangeboten (Bsp. Bildungs- und Teilhabepaket)
  • Reduzierung bzw. Vorbeugung von Langzeitleistungsbezug
  • Erhöhung der Beschäftigungsfähigkeit und Vorbereitung auf die Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung

Termine und Dauer

Laufender Einstieg möglich
2 Kontakte pro Teilnehmer/Bedarfsgemeinschaft pro Woche, individuelle Terminvergabe

 

Bedarfsgemeinschaftscoaching wird gefördert durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz aus arbeitsmarktpolitischen Mitteln des Landes Rheinland-Pfalz und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

ESF-Webseiten der Europäischen Kommission: http://ec.europa.eu/esf/
Website der ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz: www.esf.rlp.de
Website des Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz: https://msagd.rlp.de

Termine und Ansprechpartner

Bad Bergzabern

(Anmeldung jeden Mittwoch von 9:00 Uhr bis 10:00 Uhr)
Wolf-Udo Schumacher
Fon 0151 50965911
Fax 06341 98766-10
bg-coaching-ld@cjd.de

CJD Ingelheim

Stephanie Feuffel
Fon 06132 43475-10
Fax 06132 43475-19
bg-coaching-ing@cjd.de
Max-Planck-Straße 2
55218 Ingelheim
(Eingang auf der Gebäuderückseite)

CJD Landau

(Anmeldung jeden Donnerstag von 9:00 bis 10:00 Uhr)
Joachim Seitz
Fon 06341 98766-18,
Fax 06341 98766-10
bg-coaching-ld@cjd.de
Ostring 17-19
76829 Landau

CJD Ludwigshafen

(Anmeldung jeden Donnerstag von 9:00 bis 10:00 Uhr, Raum 121)
Martin Sattel
Fon 0621 591329-16
Fax -60
bg-coaching-lu@cjd.de
Ludwigstraße 44
67059 Ludwigshafen

CJD Mainz

Maria Wagner
Fon 06131 28794-0
Fax 06131-28794-23  
bg-coaching-mz@cjd.de

CJD Worms

Volker Hauk
volker.hauk@cjd.de
Fon 06241 20277-91
Christina Theis
christina.theis@cjd.de
Fon 06241 20277-91
Ute Hüchtker
ute.huechtker@cjd.de
Fon 06241202 77- 96
Prinz-Carl-Anlage 3
67547 Worms