Das CJD - Die Chancengeber CJD Rhein-Pfalz/Nordbaden

Verein Ehemaliger: Rekordumsatz und neues Präsidium

31.10.2018 CJD Neustadt « zur Übersicht

In der Vereinssitzung am 20. Oktober wurde Claudia Mechnig zur 1. Vorsitzenden des Neustadter Vereins ehemaliger Jugenddörfler und Freunde e.V. gewählt. Sie folgt Rudi Blumenröder nach, der nicht mehr für den Vorsitz kandidierte. Blumenröder übernimmt nun die Position des Schriftführers, 2. Vorsitzende ist Kerstin Behrend, Schatzmeister Frank Hübschmann. Seit 1989 unterstützt der Verein ist die Arbeit des CJD Neustadt. Um die dafür benötigten Mittel zu erwirtschaften ist der Verein auf aktive Mitglieder angewiesen. Nicht nur Ehemalige sondern auch aktuelle Mitarbeiter des CJD, die sich engagieren möchten, sind herzlich willkommen!

Der Verein Ehemaliger organisiert traditionell einen Ausschank am Winzerumzug beim Weinlesefest Neustadt. In diesem Jahr wurden dort bei bestem Wetter Wein, Saft und Wasser und Neuer Wein ausgeschenkt und ein Reinerlös von 2383 Euro erzielt. Die nächste Veranstaltung des Vereins ist die kulinarische Weinprobe am 9. November.

Im kommenden Jahr sollen die Mittel – anders als in der Vergangenheit – nicht in größere Projekte fließen, stattdessen soll dort unterstützt werden, wo sich im Jahresverlauf Unterstützungsbedarf zeigt.