Schulsozialarbeit

Sozialpädagogische Fachkräfte des CJD arbeiten an Grund- und weiterführenden Schulen. Die Angebote der Schulsozialarbeit richten sich an junge Menschen, die zum Ausgleich sozialer Benachteiligungen oder zur Überwindung individueller Beeinträchtigungen in erhöhtem Maße auf Unterstützung angewiesen sind. Sie fördert ihre aktive Mitwirkung an der Gestaltung ihres Lebensumfeldes und arbeitet mit Familien, Lehrerinnen und Lehrern und Jugendämtern zusammen. Schulsozialarbeit

  • vermittelt zwischen Schülern, Eltern und Lehrern
  • gibt Schülerinnen und Schülern Hilfestellungen für die Alltagsbewältigung
  • fördert die Eigeninitiative verbessert individuelle Chancen von Kindern und Jugendlichen in der Schule
  • trägt zum besseren Übergang ins Berufsleben bei
  • integriert Schülerinnen und Schüler mit individuellen sozialen Problemlagen in die Schule
  • unterstützt die Jugendlichen im Umgang mit Konflikten
  • fördert das Sozialverhalten der Schülerinnen und Schüler und regt zur Entwicklung von Wertevorstellungen an
  • unterstützt Eltern und Lehrkräfte
  • trägt zur Kooperation von Schulen mit ihrem gesellschaftlichen Umfeld bei

Schulsozialarbeit ist ein professionelles sozialpädagogisches Angebot durch das CJD Germersheim an verschiedenen Schulen im Landkreis.

Wir sind Ansprechpartner für Schüler, Eltern und Lehrer bei allen Herausforderungen, die in der schulischen Lebenswelt auftreten können und begleiten sie bei individuellen Lösungsstrategien.

Wir bieten zudem

  • Soziale Klassentrainings
  • Unterstützung bei schulischen Projekten
  • Vermittlung zwischen Elternhaus und Schule im Konfliktfall
  • Auf Wunsch Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern wie schulpsychologischer Dienst, allgemeiner sozialer Dienst, Kinderschutzdienst und dem Familienbüro der Gemeinde usw.

Unsere Stärke

Schnelle, vertrauliche und unbürokratische Hilfe in aktuellen Krisensituationen direkt vor Ort

Ihre Ansprechparter

Susanne Wagenblatt
Fon 07271 958782
0151 40638628
susanne.wagenblatt@cjd.de

Schulen im Raum Südpfalz

  • IGS Rheinzabern
  • Lina Sommer Grundschule Jockgrim
  • Grundschule und Realschule Plus Bellheim
  • Hainbuchenschule Hagenbach
  • Realschule plus Kandel

Peter Will
Fon 06352 4003-29
mobil Fon 0151 40638 615
peter.will@cjd.de
Schulen im Raum Donnersberg, lokale Ansprechpartner an den einzelnen Schulen: